Pastor Charles Taze Russell

Startseite
Geschichte
Biographie Pastor Russell's
Wille und Testament Pastor Russell's
Begräbnisfeier Pastor Russell's
Werke Pastor Russell's
Pastor Russell's Apologie
Pastor Russell's Photogalerie
Links
Impressum

APOLOGIE

 

Eine "Apologie" (von spätlat. apologia, aus altgriech. apología für "Verteidigung, Rechtfertigung") ist eine Verteidigungsrede bzw. eine Verteidigungsschrift.

Pastor Russell war schon zu seinen Lebzeiten ein Objekt häufiger Angriffe des Hasses von Seiten des nominellen Christentums (d. h. des Namenschristentums), besonders des Klerus. Nicht anders verhält es sich auch nach dem Tode dieses hervorragenden religiösen Reformators. Wir haben beschlossen, unseren Lesern eine solide Antwort auf die gegen ihn gerichteten Vorwürfe zu liefern. Wir versuchen hiermit, nicht nur seine Person und die Lehren, die er verkündete, zu verteidigen, aber auch die Ursachen der Feindseligkeit gegen ihn und sein Werk festzustellen und offen zu legen.

Jeder Versuch, fundierte Informationen über Pastor Russell in der Literatur (Bücher und Zeitschriften) und auch im Internet zu finden, endet damit, dass wir auf eine große Menge unwahrer Äußerungen und Hinweise stoßen, die vor Jahren gewöhnliche Gerüchte waren und nach Jahren zum Rang der Wahrheit gewachsen sind.

"Aktuelle Vorwürfe der Kritiker" mehr >>
"Die Bibelforscher - eine Sekte?"
mehr >>
"War Pastor Russell Mitglied der Freimaurer?"
mehr >>
Oposition des Klerus - Die Führer der Kirchen angsterfüllt
Der Klerus angetrieben zum Handeln
Offene Konfrontation mit der Geistlichkeit

... und Vieles mehr.

Startseite | Geschichte | Biographie | Begräbnisfeier | Werke | Apologie | Photogalerie | Impressum | Links

© 2008 - 2011 pastor-russell.de